Wohnmobil-Reisen durch Europas Natur & Wildnis

Ich liebe es unterwegs zu sein und die Wunder der Natur zu entdecken. Mit meinem Wohnmobil besuche ich die schönsten Orte in Europa. Vor allem Natur und Wildnis steht auf meinem Programm. Und ich meide meist ganz bewusst die Hauptziele, die in jedem Reiseführer stehen. So entdecke ich meine eigene Welt und so manchen echten Geheimtipp. In den folgenden Playlisten findest Du meine / unsere größten Reisen.

2 Monate durch Schweden & Norwegen

Im Sommer 2019 war ich 2 Monate unterwegs in Skandinavien. Zunächst ungefähr einen Monat alleine in Schweden. Hier fand auch das erste Männer-Kanu-Camp mit Mischa Miltenberger statt: 1 Woche nur draußen unterwegs in der Natur mit Kanus. Zur zweiten Häjfte kam dann Maja mit dem Flieger nach Norwegen und wir sind einen Monate durch Fjordnorwegen bis zu den Lofoten gefahren. Zurück dann wieder durch Schweden. Begleite uns auf diesem grandiosen Roadtrip 2019 durch die wunderbare Lanschaft und Natur im hohen Norden.


Ein Winter von Dezember bis Februar unter der spanischen Sonne. Im Wohnmobil reise ich zusammen mit Maja und unserem Hund “Cintaro” die gesamte Mittelmeer-Küste runter bis nach Tarifa. Unterwegs erleben wir wieder Abenteuer pur und zeigen euch wundevolle Natur. Und wir erleben diesmal auch (leider) ein große Herausforderung. Unser Hund wäre in Spanien fast gestorben.


Rügen ist für mich die schönste Insel in Deutschland. Hier habe ich schon einige Urlaube und Kurzurlaube verbracht. In diesen Videos zeige ich Euch meine schönsten und liebsten Ziele. Hier gibt es nicht nur zauberhafte Natur, z.B. im Nationalpark Jasmund an der Kreideküste, sondern auch äusserst aussergewöhnliche Lost Places und märchenhafte Strände.


Die sächsische Schweiz ist ein Paradies zum Wandern, Trekking und Klettern. In meinen Videos gebe ich Touren-Vorschläge und Tipps für Outdoor-Abenteuer in Deutschlands schönster Wildnis. Die sächsische Schweiz ist ein Naturschutzgebiet und Nationalpark und wunderbar abwechslungsreich und abenteuerlich durch die bizarren Sandsteinfelsen. Ich liebe diese Gegend!


Wenn Du Italien mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchtest, jenseits der touristischen Routen, dafür mit viel Natur, Wildnis und einsamen Bergdörfern, dann begleite uns auf unseren Wohnmobil-Reisen nach Italien! Wir waren ein Jahr mehrfach in Italien unterwegs. Im Winter am Gardasee und im Sommer auf Entdeckungsreise durch Italiens Wildnis. Und was wir hier entdeckt haben hätten wir uns selber gar nicht vorstellen können. Vor allem die Abruzzen haben uns total verzaubert.


Natur pur in Südschweden. Ich war nur eine gute Woche unterwegs aber habe wieder so viele wunderbare Orte entdeckt. Das war meine erste Tour in Schweden und hier war ich mit meinem Dacia Minicamper unterwegs. Übernachtet habe ich natürlich im Auto und an schönen Plätzen irgendwo in der Natur. In meinen Videos nehme ich euch mit auf dieses Abenteuer.


Mein erster “legänderer” Norwegen-Roadtrip war die erste große Tour in meine neue Freiheit. Hier ist meine große Liebe zum Reisen und frei übernachten in der Natur so richtig in Flammen gegangen.

Ich war 4 Wochen alleine in Norwegen unterwegs und habe in meinem Auto übernachtet, das ich als Mini-Camper ausgebaut habe. Meine Erlebnisse und Erfahrungen findest Du in diesen Videos. Meine Tour ging vom Kristiansand durch das Setesdaal, Fjordnorwegen zur Vogelinsel Runde. Dann weiter durch Fjorde und Berge hoch über den Polarkreis bis zu den Lofoten. Auf dem Rückweg bin ich entlang der Grenze zu Schweden gefahren und habe Røros besucht, mehrere Tage in der Natur am Isteren See / Femundsee verbracht und zum Schluss in der Telemark schöne Wandertouren entdeckt.